Audio Lecture Lib

eLearning wird in den nächsten Jahren die Agenda der Lehrentwicklung bestimmen. Die Einführung von neuen Systemen, die Erstellung der Lehrobjekte sowie die Einschulung von Lehrenden und Studierenden stellt eine Herausforderung sowohl in organisatorischer als auch finanzieller Hinsicht dar. Um den zu tätigenden technologischen und didaktischen Entwicklungssprung, bei gleichzeitig begrenzt vorhandenen personellen und finanziellen Ressourcen, zu einem Erfolg werden zu lassen braucht es "smarte" Lösungen, die es den Lehrenden an Universitäten erlauben einfach und effizient die Brücke zwischen den über Jahrhunderte entwickelten Wissensvermittlungsformen und den Möglichkeiten der IKT zu schlagen. Im Projekt AudioLECTURElib entwickelt Team Teichenberg gemeinsam mit USECON, dem HAL-Team, der Kutlusoy GnbR dem Institut für Philiosophie, dem Institut für Publizistik, dem Institut für Klangreihenkomposition und der Fachhochschule St.Pölten ein System zur Erstellung von e-lectures.

 

Hier geht´s zu AudioLectureLib: www.podlearning.at

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.


 Impressum