VIENNA VISUAL MEDIA HUB

Wien verfügt über eine der aktivsten und vielfältigsten Szenen visuell arbeitender MedienkünstlerInnen Europas. In der gut zehnjährigen Geschichte des „Visuals“ sind große visuelle Material-Ressourcen entstanden, die sich laufend erweitern. Für VisualistInnen besteht der Bedarf nach Möglichkeiten der Wertschöpfung und Mehrfach-Nutzung ihres Materials. Das Projekt VIENNA VISUAL MEDIA HUB ist international das erste Projekt, das konkret hier ansetzt: Eine „Drehscheibe“, die visuellen Content, inhaltlich und formal strukturiert, für die Nutzung in vielfältigen Medienformaten erschließt. Team Teichenberg arbeitet bei vvMH vernetzt mit der Multimediaagentur FOX und dem Verein POOOL an technischen, rechtlichen und planerischen Modulen des - von "departure" geförderten - Projektes mit.

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.


 Impressum