21.11.2016

EU XXL Jour Fixe zur europäischen Netzpolitik


Mitten am Weg zum digitalen Binnenmarkt legt die Europäische Kommission 2016 einige Vorschläge für EU-Vorschriften zum Urheberrecht vor. Diese neuesten Entwicklungen im Urheberrecht auf EU-Ebene möchte der 28. EU XXL Jour fixe breit behandeln. Die Schwerpunkte der jüngsten Vorschläge betreffen unter anderem die Schaffung eines gerechteren Marktes für UrheberInnen, Presse und Kultur&Kreativwirtschaft sowie zahlreiche Ausnahmeregelungen, die das Urheberrecht weiter verbessern sollen. Auch auf eine fotorechtliche Besonderheit, nämlich die Panorama-Ausnahme, und deren Einfluss auf die Rechtssicherheit für InternetnutzerInnen möchte der EU XXL Jour fixe Bezug nehmen.

Moderation:
Barbara Wimmer, Kurier-futurezone

Podium:
Dimitar Dimitrov, Wikimedia
Günther Friesinger, monochrom
Ernst Mühlfellner, Rechtsanwalt
Gerhard Ruiss, IG Autorinnen Autoren

Mo., 21. Nov. 18:00
mica - Music Information Center Austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien


 
  Impressum